Regatta Mülheim

| Kinderrudern

Die letzte Kinderregatta in 2019 gab trotz Regen und Schlamm viel Anlass zu Freude.

Für den RaB eröffnete die Jüngste, Sarah Buiting, die Regatta mit der ersten Einer-Langstrecke ihrer jungen Karriere gleich mit einem Sieg.


Auch wenn sie anfangs ein wenig Schwierigkeiten hatten, die 3000 m geschlossen anzutreten, überzeugte der Mix Vierer mit Maleah Lensing, Mia Heseding, Tamino Talhoff, Paul Sander und Sarah am Steuer.

 

 

Am Samstagnachmittag wurde auf drei Bahnen ein Parcours auf die Ruhr gelegt, der aus drei in einer Reihe liegenden Bojen bestand. Es galt q-förmig am schnellsten um sie herum zu fahren.


Gleich vier RaB-ler manövrierten ihre Skiffs erfolgreich: Julian Kunze, Anna Buiting, Mia und auch Betreuer Moritz Wuerich bewiesen Geschicklichkeit.

 

 

Am nächsten Morgen belohnten sich Paul, Tamino, Jonas Hoffmann, Samuel Roll und Steuerfrau Anna für das frühe Aufstehen: Im Jungenvierer der 12- und 13-Jährigen setzten sie sich mit einem hervorragenden Rennen durch.


Bei ihrem ersten Kurzstreckenrennen im Skiff offenbarte Sarah erneut, dass sie schon einiges zu bieten hat. Zweite Medaille im zweiten Rennen!


Ebenfalls ungeschlagen blieb der Mix Vierer: Trotz dutzenden Litern Regenwasser im Boot schoben Maleah, Mia, Tamino, Paul und die steuerende Anna ihren Bug deutlich zuerst über die Ziellinie.


Obwohl es dieses Mal sehr eng wurde, konnten Markus Geller und ich den Betreuerzweier wieder gewinnen, weil die Kinder uns tatkräftig anfeuerten.


Schließlich gab es ein Comeback: Vor über einem Jahr bestritten Mia und Maleah ihr letztes Zweierrennen, damals zu Platz 7 beim Bundesentscheid. Trotz wenigen gemeinsamen Einheiten zwischendurch, gab das Team einen feurigen Start zum Besten! Auch wenn sie hinten ein wenig unsicher wurden, belohnten sie sich mit einer Fahrt zum Siegersteg.

 

 

Dass Philipp Galland und die Brüder Christoph und Daniel Schwarz leider keinen Gewinn verbuchen konnten, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie, Anna und Julian bei ihrer letzten Regatta vor dem Wechsel in den Juniorbereich solide Auftritte in der höchsten Leistungsklasse zeigten.


Danke an die tapferen, anfeuernden RaB-ler und Markus, Annika Reimann und Moritz für die gemeinsame Betreuung.


Leon Siegel

zurück
P1170977.JPG
P1180013.JPG
P1170896.JPG
P1170808.JPG
P1170890.JPG
P1170877.JPG
P1170959.JPG
P1170984.JPG
P1170990.JPG
P1180022.JPG
P1180037.JPG
P1180052.JPG