Zum Inhalt springen

3. RaB-Langstreckenregatta am 23.10.2021

Der Ruderklub am Baldeneysee lädt ein zur 3. RaB-Langstreckenregatta über 10 km bzw. 20 km an den herrlichen Baldeneysee am 23. Oktober 2021 ab 8:30 Uhr.

Die Regatta wird als Handicap-Regatta ausgefahren, so dass sich jeder mit seinem persönlichen Handicap (nach Geschlecht und Alter) und mit entsprechendem Bootsfaktor sowohl im Gig-, als auch im Rennboot vergleichen kann. Zusätzlich gibt es eine gesonderte Bootsbewertung für Anfänger der Jahre 2020 und 2021. Junioren A und B regattieren mit eigener Wertung. Kinder starten über 3000 m. Die Rennen werden mit Wendemarke ausgeführt. Es gibt einen gesonderten Vereinspokal für den erfolgreichsten Ruderverein nach Teilnehmern und Platzierung.

Wir freuen uns darauf, möglichst viele Ruderkameraden zu diesem außergewöhnlichem Ruderevent begrüßen zu dürfen.


Meldungen

Anmeldungen erfolgen bitte direkt über das Portal des DRV: www.rudern.de. Einzig Renngemeinschaften melden der Einfachheit halber direkt beim RaB: langstreckenregattarab-essende

 

Zugelassene Bootsklassen >>

Handicap-Wertung >>

 


News Rennrudern