Zum Inhalt springen

Spendenseite

Hier könnt ihr über die Spendenplattform Betterplace.org für unseren Verein spenden. Bei Nutzung dieser Spendenseite erhaltet ihr automatisch eine Spendenquittung.

Am Montag den 25. Oktober 2021 geht´s wieder los! Um 9:00 Uhr fällt der Startschuss zur nächsten Spendenaktion! Im Unterschied zu bisherigen Aktionen und Ankündigungen werden die Spenden nicht mehr automatisch verdoppelt.

Je mehr Spenden für die u.g. Projekte eingesammelt werden, desto mehr Geld erhält der RaB prozentual von der Sparkasse Essen aus dem mit 50.000 € gefüllten Aktionstopf. Die Aktion läuft bis zum Freitag, 29. Oktober 2021, 23:59 Uhr. Die Sparkasse Essen überweist den Anteil aus dem Aktionstopf frühestens drei Tage nach dem Ende der Aktion. 

Der Gig-Riemenvierer mit Steuermann ist nunmehr voll finanziert und wird in den nächsten Tagen bestellt.

Im nächsten Jahr wollen wir zumindest ein Boot für unseren Nachwuchs anschaffen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, gerade die Kinder und JuniorInnen, die auf unsere Förderung angewiesen sind und die durch den coronabedingt ausgefallenen „Klubkilometer“ nicht zu eigenem Spendenaufkommen beitragen konnten, großzügig zu unterstützen. Daher bitten wir für sie um besonders großherzige Spenden.

 

Unsere Bootsprojekte im Einzelnen:


Kindersport

Durch ihr hohes Engagement ist es unseren Trainern gelungen, immer mehr Mädchen und Jungen für den Rudersport zu begeistern. Für die gewachsene Kindergruppe wünschen wir uns nun einen Kinderrennzweier:
https://www.wirwunder.de/projects/94837


Junioren

Wir haben den Ehrgeiz, Juniorinnen und Junioren an die nationale und sogar internationale Spitze heranzuführen. Hierzu gehört freilich auch Spitzenmaterial, dass wir mit einem Rennzweier erneuern wollen. Nach der Anschaffung  ist geplant, den von der Trainingsgruppe genutzten Rennzweier "Helmut Berger" den ambitionierten BreitensportlerInnen zur Verfügung zu stellen. Somit erweitern wir den Bootspark hochwertiger Rennboote auch für den Breitensport.
https://www.wirwunder.de/projects/94839

Das Rudern im Großboot ermöglicht uns die größten Talente des Vereins oder auch der Umgebung zusammenzusetzen, um so in Zukunft Titelgewinne anzuvisieren. Dazu planen wir die Anschaffung eines gesteuerten Rennvierers:
https://www.wirwunder.de/projects/94605

 

Breitensport

Für den Breitensportwollen wir unseren Bootspark mit einem Gigeiner:
https://www.wirwunder.de/projects/94606

und einem Gigzweier:
https://www.wirwunder.de/projects/94878

erweitern. Beide Bootsgattungen waren in den letzten Monaten besonderer Belastung ausgesetzt und hier benötigen wir dringenden Ersatz.

Für unsere ambitionierteren Breitensportler wollen wir auch einen Renn-Doppelzweier anschaffen, der für alle Altersklassen und Leistungsniveaus geeignet ist.
https://www.wirwunder.de/projects/94883


Werden Sie Sponsor des Ruderklubs am Baldeneysee!

Trikotwerbung und Fernsehübertragungen können wir Ihnen nicht bieten. Dafür können Sie vom Image eines der bekanntesten und sympathischsten Sportvereine in Essen profitieren. Im  „Sportmonitor Essen 2018“ der FOM Hochschule liegt der Bekanntheitsgrad des RaB bei 67%, nur knapp hinter den Essener Profi-Clubs. Bei der Sympathie-Wertung sind wir auf Platz 3 mit weitem Abstand vor den Schwergewichten wie Rot Weiß Essen oder TUSEM. Die Befragten nannten für unseren Verein besonders die  Attribute „innovativ“, „aufstrebend“, „jung“, „sozial“, „umweltbewusst“ und „naturverbunden“.

Der Ruderklub am Baldeneysee ist ein Verein mit über 100 Jahren Tradition, mit über 500 Mitgliedern der größte Ruderverein in Essen und in Deutschland unter den Top 20. 

Das zeichnet unseren Verein aus:

  • Rudern ist nach vielen Studien die gesündeste Sportart überhaupt. Rudern trainiert Kraft und Kondition, ohne die Gelenke zu belasten. Rudern ist ein Mannschaftssport, draußen in der Natur.
  • Die Rennruderer des RaB sind seit Jahren Garant für sportliche Erfolge, Olympia-Medaillen, Weltmeisterschaften und nationale Titel. Aktuelles Aushängeschild ist Jakob Schneider, Mitglied des Deutschland-Achters, Weltmeister in 2017, 2018 und 2019 und Silbermedaillengewinner bei den olympischen Spiele in Tokyo 2021.
  • Unsere Kindergruppe platzt aus allen Nähten. Spaß und Zusammenhalt stehen hier im Vordergrund, aber unsere Jungen und Mädchen nehmen auch äußerst erfolgreich an Regatten teil.
  • Unsere Breitensportler gehen täglich in großer Zahl aufs Wasser mit einer Kilometerleistung innerhalb eines Jahres, die drei Umrundungen des Äquators entspricht.
  • Unsere Ruderer der Generation 70plus demonstrieren, wie man auch im Alter fit und leistungsfähig bleibt.
  • In unserem Bootshaus mit eigener Turnhalle und eigenem Kraftraum bieten wir besonders im Winter Gymnastikkurse und Fitnesstraining an.
  • Unsere Klubgastronomie mit zwei großen und wunderschönen Terrassen bietet nicht nur Geselligkeit für die Klubmitglieder, sondern ist eine der beliebtesten Event-Locations am Baldeneysee.

Unseren Sponsoren bieten wir Werbung auf Booten, am Bootshaus oder bei Veranstaltungen. Nutzen Sie eine der schönsten Sportarten und das positive Bild unseres Vereins für Ihre Öffentlichkeitsarbeit. Sprechen Sie uns an!

Kontakt: Horst Singer, 2. Vorsitzender

Email senden...