Mastersrudern

Unter Mastersrudern versteht man das gesamte rennruderorientierte Frauen- und Männerrudern im Erwachsenenalter ab 27 Jahren, gleichgültig auf welchen Regatten auch immer sie starten oder starten mögen. Hierzu gehören ehemalige Olympiateilnehmer genauso wie absolute Neueinsteiger, eben jeder über 27 Jahren, der bei uns rudert. Bei Masters-Regatten gibt es ein Spektrum von gemütlichen Spaßregatten wie in Bernkastel und Kettwig bis zu nationalen und internationalen Regatten wie den „German-Masters“ und den „FISA-Masters“. 

Der RaB hat eine lange und erfolgreiche Tradition im Masterrudern. Teilnahmen an den FISA-Master-Regatten mit vorderen Plätzen und Siegen in den jeweiligen Abteilungsrennen waren fast immer an der Tagesordnung.

Interessenten wenden sich bitte an info@rab-esssen.de.


News Mastersrudern