Zum Inhalt springen

Hall of Fame

Ein Verein wie der RaB lebt von ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern. Über Generationen haben Vereinsmitglieder und Vorstände die sportlichen Aktivitäten organisiert, unser Bootshaus aufgebaut und erhalten und die Anschaffung unserer Boote durch Spenden ermöglicht.

Wir danken den vielen hier nicht namentlich genannten Mitgliedern, die in unendlicher Mühe all dies ermöglicht haben. Nach unserer Satzung kann die Mitgliederversammlung Ehrenvorsitzende ernennen.

Wir sind stolz, dass unser Verein mit Richard Birkenkamp und Georg Romhanyi zwei Ehrenvorsitzende besitzt, die mit ihrer jahrelangen Arbeit unseren Verein geprägt haben.

Einige Vereinsmitglieder, die unsere jüngeren Mitglieder nur noch durch Bootsnamen kennen, haben über Jahrzehnte unseren Verein geprägt. An diese Mitglieder erinnern wir auf der Seite "Verdiente Vereinsmitglieder".

Weiterhin ehren wir hier Tadashi Nakamura, der als Spender der Kirschbäume auf der Rüttenscheider Straße in Essen bekannt geworden ist. Er ist unserem Verein viele Jahre als "Vater der deutsch-japanischen Ruderfreundschaft" und großzügiger Spender verbunden gewesen.