8500 € wurden gespendet – ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender!

Nach langer Ruhepause gab es vom 16. bis zum 18 Juni 2022 wieder eine Spenden-Verdoppelungsaktion der Sparkasse Essen.

 

Förderungswürdig waren Boote für unsere Junioren, Masters und  Breitensportler sowie Fahrradständer und Sitzbänke.

48 RaB-Mitglieder haben die Gelegenheit genutzt und insgesamt 4650 € gespendet. 3850 € hat die Sparkasse Essen noch einmal daraufgelegt. Somit freuen wir uns über die stolze Summe von 8500 €.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender!

Besonders erfreulich wurde das Projekt „Rennzweier für den Leistungssport“ unterstützt, vermutlich auch, weil nach der Anschaffung der von der Trainingsgruppe genutzte Rennzweier "Helmut Berger" dann den ambitionierten BreitensportlerInnen zur Verfügung gestellt wird. Das Projekt ist jetzt durchfinanziert und wird so schnell wie möglich realisiert.

Bei den anderen Projekten klaffen bis zu deren Vollfinanzierung noch einige Lücken, aber wir sind zuversichtlich, sie in einem überschaubaren Zeitraum schließen zu können. Dazu muss man nicht unbedingt auf die nächste Sparkassenaktion warten. Dazu kann gerne auch unser Spendenportal genutzt werden – es ist rund um die Uhr geöffnet.

Vormerken sollte man sich auf jeden Fall das RaB-Sommerfest am 06.08.22. Die große Spendenbereitschaft unserer Mitglieder macht es möglich, dass an dem Tag auch einige neue Boote getauft und die damit verbundenen Projekte erfolgreich abgeschlossen werden können.

zurück