Alle Jahre wieder: Adventrudern der Frauen

| Breitensport

Mit Glühwein, Punsch und Weihnachtsgebäck machte sich am 3. Adventssonntag eine Gruppe von Ruderinnen auf den Weg nach Kupferdreh.

 

Von Dorothee Huth

Am 3. Adventsonntag hat sich eine kleine Gruppe von Ruderinnen zum Adventrudern getroffen. Bei trockenem Wetter konnten 10 Damen, verstärkt durch 2 Herren, in einem 8 er und einem 3 er Richtung TVK starten.

Glühwein, Punsch, aber auch Kaffee oder Tee und natürlich Weihnachtsgebäck vom Profi oder aus eigener Herstellung wurden in fröhlicher Runde und bei angeregter Unterhaltung genossen.

Ein letztes Schnäpschen zum Aufwärmen im Boot, und schon ging es zurück zum heimischen RaB.

 

Eigentlich eine nette, unkomplizierte Veranstaltung, die sich aber leider bei den Vereinsmitgliedern nicht wirklich durchsetzen kann. Schade!

Mit Rücksicht auf die Adventparty im Klub, soll das Adventrudern im kommenden Jahr schon am 1. Adventsonntag stattfinden, vielleicht dann mit größerer Beteiligung.

Frohe Weihnachten!

 

 

zurück
2016_Adventsrudern.jpg