Llagüt - das etwas andere Rudern

| Breitensport

Unser neues Mitglied Lydia Penkert ist dieses Jahr aus Spanien zu uns gestoßen. Seit Oktober 2012 studiert sie in Duisburg. In Spanien war sie bereits eine erfolgreiche Ruderin, aber auf ganz andere Weise, als wir den Rudersport kennen, nämlich im Küstenrudern, in „Llagüt mediterrani“ genannten Booten.

 

 

Unser neues Mitglied Lydia Penkert ist dieses Jahr aus Spanien zu uns gekommen. Ihre Familie lebt schon seit einigen Jahren in der Gegend von Barcelona. Seit Oktober 2012 studiert Lydia in Duisburg und ist bei der Suche nach einem Ruderklub auf den RaB gestoßen. In Spanien war sie bereits eine erfolgreiche Ruderin, aber auf ganz andere Weise, als wir den Rudersport kennen, nämlich im Küstenrudern, in „Llagüt mediterrani“ genannten Booten. Für ihren Klub "Xon's rem Empuriabrava" ist sie schon Siegerin in der regionalen Liga und Vierte bei den spanischen Meisterschaften geworden. Auf den Bildern und unter den folgenden Links kann man davon einen Eindruck bekommen.

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=tsyQI7Y_LwU&list=UUE4UGIxcc9pArBOTWN0p-dQ

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=_dctf0EkR04&list=UUE4UGIxcc9pArBOTWN0p-dQ&index=2

 

Im ersten Video ist Lydias Team in schwarz-rot bei einem Sieg zu sehen. Inzwischen ist Lydia versierte Skullerin und beherrscht auch das Rudern auf einem Rollsitz. Nur allzu verständlich ist, dass sie sich nach ihrem gewohnten Ruderstil zurücksehnt und die Gelegenheit des Heimatbesuchs zum Rudern in der Llagüt nutzt. Vielleicht nimmt sie uns ja mal mit.

 

 

 

zurück