Maya Grün in Vierer mit Steuerfrau berufen!

| Rennrudern

Nachdem Maya Anfang der Woche zur Nationalmannschaftsbildung eingeladen wurde, steht nun fest: Sie wird im Vierer mit Steuerfrau in Varese bei der U19 WM an den Start gehen!

Am Donnerstag und Freitag musste sich Maya noch einmal über Stufentest, Ergotest und eine Messbootfahrt beweisen und erkämpfte sich den sicheren Platz im Vierer. Nach einer schwierigen Phase mit der Corona-Erkrankung und einem durchwachsenen Saisonfinale, reichte es nicht ganz für eine Berufung in den Achter, trotzdem war Maya heilfroh die Ersatzposition deutlich hinter sich lassen zu können. Die genaue Besetzung des Vierers wird nun in den nächsten Tagen weiter ausgefahren, doch hat Maya dank ihrer überzeugenden Leistungen ihren Platz bereits sicher.

Herzlichen Glückwunsch sagt der ganze RaB! Wir sind stolz Maya bei der Nationalmannschaft zu sehen. Viel Erfolg im Trainingslager in Berlin und bei der WM in Varese (Italien) vom 27. - 31.7.2022.

zurück