Neuer Ruderwart Andreas Fischer

Nachdem der Posten des Ruderwarts seit einigen Jahren vakant war, hat der Vorstand in seiner letzten Sitzung nunmehr diese Stelle wieder besetzt

Nachdem der Posten des Ruderwarts seit einigen Jahren vakant war, hat der Vorstand in seiner letzten Sitzung nunmehr diese Stelle wieder besetzt. Wir freuen uns, Andreas („Fisch“) Fischer für diese Aufgabe begeistern zu können. Andreas wird in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand Sport Hauke Lorenzen diverse Aufgaben im Bereich des Ruderbetriebs übernehmen. Sein Tätigkeitsbereich umfasst insbesondere drei Schwerpunkte: Kontrolle einer sicheren Ausübung des Rudersports, Gewährleistung eines schlüssigen Gesamtkonzept des Breitensportbereichs (in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Übungsleitern der Anfänger- und Fortgeschrittenenausbildung sowie dem Vorstand Sport) und die Aufsicht über den Zustand des Bootsparks.Für die Fragen rund um das Rudern (bin ich in der jeweiligen Gruppe richtig aufgehoben? Was möchte ich erreichen? Welche Möglichkeiten stehen mir offen?) sowie zu dem Bootsmaterial (Reparaturbedürftigkeit, Einstellungen, Geeignetheit, Pflege, Umgang mit Rennbooten) steht euch neben den Übungsleitern, dem Vorstand Sport jetzt auch Andreas zur Verfügung.

zurück