RaB-Nachwuchs erfolgreich auf der Ergo-Night

| Kinderrudern

In Oberhausen stellten sich die Jugendlichen ihrem zweiten Wettkampf auf dem Ergometer in diesem Jahr. Das Resultat waren drei Platzierungen auf dem Podest und einige aussichtsreiche erste Wettkämpfe für unsere Jüngsten.

In Oberhausen stellten sich die Jugendlichen ihrem zweiten Wettkampf auf dem Ergometer in diesem Jahr.

Alle Teilnehmer mussten eine Strecke von 500 Metern auf der Bühne in der Sporthalle der Gesamtschule Osterfeld bewältigen. Das Resultat waren drei Platzierungen auf dem Podest und einige aussichtsreiche erste Wettkämpfe für unsere Jüngsten. Den Anfang machte Katharina Wenzel und setzte erstmal ein Zeichen, als sie ihren Konkurrentinnen eindrucksvoll davonfuhr. Vianne Hartmann war im gleichen Rennen gestartet und belegte den guten vierten Platz. Sie absolvierte ihren ersten Wettkampf, wie auch Sascha Schäfer, Emilia Tiedjen und Julia Thomas. Julia sorgte für die nächste Topplatzierung, als sie sich in ihrem Rennen den zweiten Platz sichern konnte. Matthias Wenzel rundete den Abend mit seinem dritten Platz erfolgreich ab.

 

Leon Siegel

 

 

 

zurück