Zum Inhalt springen

Stadtmeisterschaft

Jährlich messen sich die Essener Rudervereine im Rahmen des Kettwiger Herbst-Cups um den Titel der Stadt in den Großbooten. Hierzu setzen sie ihre stärksten vier Skullerinnen, die/den taffste/n Steuerfrau/-mann und die besten acht Riemer für 1000m Kampf auf die Ruhr.

Männer

Bisher wurde der Essener Stadtachter der Männer 59 mal ausgetragen. 27 Siege gingen an den RaB, der letzte 2019. Damit ist er Tabellenführer der ewigen Rangliste, einen Sieg vor dem ETUF. Der ETUF ist der aktuelle Champion, Titelverteidiger für 2022. Das Siegerfoto von 2018 v.l.n.r. oben: Moritz Wuerich, Leon Siegel, Thomas Wichelhaus, Simon Wenzel, Benedikt Holländer, Marius Schmidt, unten: Luca Schäfer, Jakob Schneider, Stm. Sven Breidenbach


Die Crew von 2018

Steuermann

Sven Breidenbach

Benedikt Holländer

Thomas Wichelhaus

Moritz Wuerich

Jakob Schneider

Marius Schmidt

Luca Schäfer

Simon Wenzel

Leon Siegel

 

Frauen

Der Essener Stadtvierer wurde in der Vergangenheit 22 mal ausgetragen.

Der RaB konnte noch keinen Sieg verzeichnen. Die KRG führt die Tabelle mit 12 Titeln an.

Lotta Buron

Lilith Lensing

Elena von Müller

Larissa Schäfer